Nina

Untertitel:

Autor/Autorin: Gisela Steineckert
├ťbersetzung:

Regie: Barbara Plensat
Assistenz: Irene Fischer

Darsteller: Eberhard Esche
J├╝rgen Gosch
Marion van de Kamp
Dieter Mann
Peter Sturm
Katarina Tomaschewsky
Jutta Wachowiak
Musik:
Ausf├╝hrende (T├Ątigkeit): Waltraud Eick (Ton)

Erstsendung: 03.12.1977
Produktionsanstalt: Rundfunk der DDR
Co-Anstalten:
Produktionsjahr: 1977
Legende:
Nina ist eine junge Frau von heute, selbst├Ąndig, selbstbewu├čt, mit sehr genauen Vorstellungen ├╝ber ihre beruflichen Ziele. Aber im sogenannten 'Privatleben' ist sie bei weitem nicht so sicher. Nach zehnj├Ąhriger - auf den ersten Blick gl├╝cklich gef├╝hrter Ehe - trifft sie einen Mann, der sie so fasziniert, dass sie alles aufzugeben bereit ist.
Weiterf├╝hrende Angaben:

Digitalisat-Nr.:
Dauer: 52:45
Dauer Dokufunk-Audiofile:
Standort:
Aufnahmemodus: Mono
interne Quellen:
externe Quellen:
Bemerkungen:


Seite zurück