Ohne das - ist keine Kunst

Untertitel:

Autor/Autorin: Till Sailer
├ťbersetzung:

Regie:
Assistenz: Irene Fischer

Darsteller: Ute Boeden
Kurt B├Âwe
Irmgard D├╝ren
Erika Grajena
Wolfgang Greese
Georg Helge
J├╝rgen Holtz
Werner Kamenik
Volkmar Kleinert
Marga Legal
Siegfried Loyda
Wolfgang Ostberg
Eugen Schaub
Hermann Schmid
Otto Stark
Joachim Tomaschewsky
Musik: Georg Katzer
Ausf├╝hrende (T├Ątigkeit): Monika Buley (Schnitt)
Jutta Kaiser (Ton)
Eva Lau (Ton)
Dagmar Looke (Schnitt)

Erstsendung: 29.11.1975
Produktionsanstalt: Rundfunk der DDR
Co-Anstalten:
Produktionsjahr: 1975
Legende:
Das H├Ârspiel schildert jene Monate im Leben und Schaffen Mozarts, in denen seine drei gro├čen Sinfonien entstanden, w├Ąhrrend er und seine Familie gro├če materielle Not leiden. Mozarts Versuch, sich von feudal-klerikaler Abh├Ąngigkeit zu befreien, gelang, doch die versuchte Etablierung als 'freier' K├╝nstler brachte neue soziale Zw├Ąnge mit sich.
Weiterf├╝hrende Angaben:

Digitalisat-Nr.:
Dauer: 50:15
Dauer Dokufunk-Audiofile:
Standort:
Aufnahmemodus: Mono
interne Quellen:
externe Quellen:
Bemerkungen:


Seite zurück