Apologie des Zweifels

Untertitel:

Autor/Autorin: Ernst Meister
├ťbersetzung:

Regie: Otto D├╝ben
Assistenz:

Darsteller: Hans Peter Hallwachs (Schneider)
Wolfgang Hinze (Bremer, Grenadier)
Horst Michael Neutze (Fr├Âhlich)
Christoph Quest (Otto Str├╝ve, Unteroffizier)
Wolfgang Reichmann (Nagel)
Musik:
Ausf├╝hrende (T├Ątigkeit):

Erstsendung: 28.02.1971
Produktionsanstalt: S├╝ddeutscher Rundfunk
Co-Anstalten:
Produktionsjahr: 1971
Legende:
In den Sch├╝tzengr├Ąben des Ersten Weltkrieges. Gl├Ąubige und ungl├Ąubige Meinungen ├╝ber Leben und Leben nach dem Tod werden konfrontiert mit der 'Rede des toten Christus vom Weltgeb├Ąude herab, dass kein Gott sei' von Jean Paul. Diese Textverschr├Ąnkung wird vom Autor ausdr├╝cklich nicht verstanden als 'theologische Angelegenheit', sondern als 'Apologie des Zweifels' ├╝berhaupt.
Weiterf├╝hrende Angaben:

Digitalisat-Nr.:
Dauer: 48:45
Dauer Dokufunk-Audiofile:
Standort:
Aufnahmemodus: Mono
interne Quellen:
externe Quellen:
Bemerkungen:


Seite zurück