Radau um Kasperl

Untertitel:

Autor/Autorin: Walter Benjamin
├ťbersetzung:

Regie: Urs Helmensdorfer
Assistenz:

Darsteller: Klaus Degenhardt (Herr Mittmann)
Walther Gloor (Der L├Âwenw├Ąrter)
Bettina Gr├╝newald (Drei Kinder)
G├╝nter Gube (Der Budenbesitzer)
Karlheinz Heidecker (1. Sch├╝tze, Chauffeur)
Angela Helmensdorfer
Wolfgang Hiller (Der Speisewirt)
Hatto Hirsch (2. Sch├╝tze, Stationsvorstand)
Alfons Hoffmann (Der Karussellmann)
Aljan Hoffmann
Katharina Hofmann (Telephonstimme)
Felix Klee (Der Polizeipr├Ąsident)
Otwin K├╝hlhorn (Herr Gericke)
Kurt Langanke (Der Schie├čbudenmann)
Herlinde Latzko (Puschi, Kasperls Frau)
Werner Schnitzer (Herr Maulschmidt, Sprecher am Radio)
Rainer Zur Linde (Kasperl)
Musik:
Ausf├╝hrende (T├Ątigkeit):

Erstsendung: 02.07.1972
Produktionsanstalt: Radio DRS - Studio Bern
Co-Anstalten:
Produktionsjahr:
Legende:

Halb Posse, halb Märchen sucht das Hörspiel zu ergründen, was denn das Radio sei - geistig wie technisch. Im Sinne Nestroys und Lichtenbergs illustriert der Autor seine Maxime, 'dass es für's Denken gar keinen besseren Start gibt als das Lachen'.

Weiterf├╝hrende Angaben:

Hörspiel der Frühzeit, Sdg. 1932


Digitalisat-Nr.: ihs_039
Dauer: 46:00
Dauer Dokufunk-Audiofile: 46:04
Standort: SRF
Aufnahmemodus: Mono
interne Quellen:
externe Quellen:
Bemerkungen:


Seite zurück