Fragen an ein Foto

Untertitel:

Autor/Autorin: Wolfgang Kohlhaase
├ťbersetzung:

Regie: Helmut Hellstorff
Assistenz:

Darsteller: Gert Andreae
Kurt B├Âwe
Dieter Mann
G├╝nter Naumann
Rosemarie Quednau
Musik:
Ausf├╝hrende (T├Ątigkeit): Hans Wirth (Ton)

Erstsendung: 14.09.1969
Produktionsanstalt: Rundfunk der DDR
Co-Anstalten:
Produktionsjahr: 1969
Legende:
Ein vergilbtes Familienfoto aus dem Jahre 1944 gibt Anla├č zu den Fragen: Wer sind diese vier M├Ąnner in den sowjetischen Uniformen, woher sind sie gekommen, wohin gegangen? Gest├╝tzt auf Erlebnisberichte, l├Ą├čt der Autor die vier die Wege beschreiben, die sie schlie├člich in die Reihen des Nationalkomitees FREIES DEUTSCHLAND gef├╝hrt haben: den Zimmermann, den Sohn des Postangestellten, den Landarbeitersohn und den blutjungen Theologiestudenten. Ihre inneren Konflikte, ihre Begegnungen mit sowjetischen Menschen, der Tod, den drei von ihnen im Kampf gegen den Faschismus gefunden haben - das alles erinnert an den schweren, opferreichen Beginn der Gegenwart und l├Ą├čt das Weiterwirken ihres Denkens und Handelns im Heute sp├╝ren.
Weiterf├╝hrende Angaben:

Digitalisat-Nr.:
Dauer: 59:15
Dauer Dokufunk-Audiofile:
Standort:
Aufnahmemodus: Mono
interne Quellen:
externe Quellen:
Bemerkungen:


Seite zurück