Achtung, Chance!

Untertitel:

Autor/Autorin: Sylvia Hoffmann
├ťbersetzung:

Regie: Otto D├╝ben
Assistenz:

Darsteller: Gerd Baltus (Psychologe)
Alexander Hegarth (Herr Dietz)
Monika John (Frau R├Âder)
Wilfried Klaus (Soziologe)
Andrea L'Arronge (Franziska)
Horst Niendorf (Herr R├Âder)
Lisa Ravel (Helga)
Mariette Schupp (Christine Dietz)
Edda Seippel (Frau Dietz)
J├╝rgen Uter (Steffen R├Âder)
Henning Venske (Frank Stern)
Grete Wurm (Frau K├Ânig)
Musik:
Ausf├╝hrende (T├Ątigkeit):

Erstsendung: 10.05.1976
Produktionsanstalt: Bayerischer Rundfunk
Co-Anstalten: WDR, SFB
Produktionsjahr: 1976
Legende:
Zwei Familien treten vor den Ohren der Rundfunkh├Ârer zu einer 'Kampf-Talkshow' an. Das beginnt scheinbar harmlos und fair, - es geht ja auch nicht um allzuviel: Einige tausend Mark und ein Gespr├Ąch mit einem Prominenten nach Wahl, das ist die 'Chance', die den Siegern winkt. Aber die Tatsache, dass man vor aller Ohren miteinander ficht, ver├Ąndert bald das Verhalten der Kontrahenten. Beifalls- und Missfallenskundgebungen des Publikums, die kaltschn├Ąuzigen Anfeuerungen des Moderators lassen die anf├Ąnglichen Sticheleien schnell zu handfesten Gemeinheiten und haltlosen Bosheiten werden. Zwei in jeder Hinsicht durchscnittliehe Familien lassen Masken fallen und rei├čen Fassaden ein. Das Publikum aber hat seinen Spa├č daran und merkt gar nicht einmal, dass es ├╝ber sich selber lacht.
Weiterf├╝hrende Angaben:

Digitalisat-Nr.:
Dauer: 107:25
Dauer Dokufunk-Audiofile:
Standort:
Aufnahmemodus: Stereo
interne Quellen:
externe Quellen:
Bemerkungen:


Seite zurück