Fahnen am Matterhorn

Untertitel:

Autor/Autorin: Felix Gasbarra
├ťbersetzung:

Regie: Theodor Steiner
Assistenz:

Darsteller: Walter Dennechaud
Danielo Devaux (Daniele Maquignaz)
Lars Doddenhoff
Herbert Ebelt (Wirt)
Konrad Georg
Kurt Glass
Hans Kautz
Heinz Klingenberg (Mr. Whymper)
Hansgeorg Laubenthal (Giordano)
Joachim Mock (Cesare)
Otto Osthoff
Wolfgang von Rotberg (Mr. Thomson)
Eric Schildkraut (Luc)
Heinz Schimmelpfennig (Carrel)
Peter Schmitz
Sven Sch├╝renberg
Werner Siedhoff (Fremdenf├╝hrer)
Otto Stern (Mr. Simpson)
Heinz Stoewer
Anna von Werden (Eine Dame)
Egon Zehlen (Matteo)
Musik:
Ausf├╝hrende (T├Ątigkeit):

Erstsendung: 01.11.1955
Produktionsanstalt: Hessischer Rundfunk
Co-Anstalten:
Produktionsjahr: 1955
Legende:
Felix Gasbarra geh├Ârt zu den Pionieren des H├Ârspiels. Sein 1931 zum ersten Mal gesendetes Werk 'Fahnen am Matterhorn' schildert in markanter dramatischer Verdichtung den Kampf um die Erstersteigung des Matterhorns. Wer wird als Erster die Fahnen hissen, der Engl├Ąnder Edward Whymper oder der Italiener Antonio Carell? Dieser Wettstreit im Angesicht eines Friedhofes, auf dem die Opfer des unnahbaren Berges ruhen, setzt ein Gleichnis f├╝r das bei aller Hybris noch so 'menschliche' Bestreben des Menschen, sich die Erde untertan zu machen und alle Widerst├Ąnde zu ├╝berwinden, auch wenn es das eigene Leben kostet.
Weiterf├╝hrende Angaben: H├Ârspiel der Fr├╝hzeit, Erstsdg. 1931

Digitalisat-Nr.:
Dauer: 59:20
Dauer Dokufunk-Audiofile:
Standort:
Aufnahmemodus: Mono
interne Quellen:
externe Quellen:
Bemerkungen:


Seite zurück