Landwehrkanal oder Die Geschichte vom Lausitzer

Untertitel:

Autor/Autorin: G├╝nther Bruno Fuchs
├ťbersetzung:

Regie: Hans Lietzau
Assistenz:

Darsteller: Walter Bluhm (Lausitzer)
Ilse F├╝rstenberg (Pf├Ârtnerin)
Holger Kepich (Pellmann)
Otto Matthies (Kurt Pagel)
Maria Sebaldt (Hilde Kohlmetz)
Musik:
Ausf├╝hrende (T├Ątigkeit):

Erstsendung: 12.06.1968
Produktionsanstalt: S├╝ddeutscher Rundfunk
Co-Anstalten: NDR, SFB
Produktionsjahr: 1968
Legende:
Zwei Pennbr├╝der in der Gegend um den Kreuzberg und den Landwehrkanal auf der Jagd nach einigen Groschen, nach einem Teller warmer Suppe, nach einem Unterschlupf - das sind die scheinbar harmlosen Fakten dieses Spiels. Doch indem der Autor um Sympathie f├╝r den versponenen Humor, f├╝r die in bitterer Erfahrung gewonnene Menschenkenntnis seiner beiden Berliner Originale wirbt, zeigt er, dass die bis heute von der Gesellschaft Vergessenen zu Unrecht vergessen sind.
Weiterf├╝hrende Angaben:

Digitalisat-Nr.:
Dauer: 51:50
Dauer Dokufunk-Audiofile:
Standort:
Aufnahmemodus: Mono
interne Quellen:
externe Quellen:
Bemerkungen:


Seite zurück