Wohnkampf

Untertitel:

Autor/Autorin: Hans Magnus Enzensberger
├ťbersetzung:

Regie: Heinz Dieter K├Âhler
Assistenz: Thomas Werner

Darsteller: Rudolf J├╝rgen Bartsch (Sprecher und Reporter)
Werner Brehm (Journalist)
Rainer Delventhal (Erwin Lotze)
G├╝nter Dybus (G├╝nter Drausch)
Kienzle (Rechtsanwalt)
Heinz Dieter K├Âhler (Klaus Gro├čnickel)
Carmen-Renate K├Âper (Ilse Gaurich)
Benjamin Kr├Ąmer (Rokko Suzuki)
Hans-G├╝nter Martens (Moderator)
Volkert Martens (Moskauer Korrespondent)
Elfriede Pletsch (Ilse Lotze)
Matthias Ponnier (Riegel)
Werner Rundshagen (Professor Dreisam)
Aljoscha Sebald (Dr. Lotze-Sch├Âningen)
Anton Strnad (Sowjetischer Wissenschaftler)
Lilly Towska (Frau R├Âsner)
Musik:
Ausf├╝hrende (T├Ątigkeit): Heinz Klein (Ton-Ing.)
Renate Klein (Tontechnik)

Erstsendung: 12.12.1982
Produktionsanstalt: Westdeutscher Rundfunk
Co-Anstalten: RB
Produktionsjahr: 1982
Legende:
Enzensberger greift das aktuelle Thema der ├Âffentlichen Auseinandersetzungen zur Wohnungssituation auf und verbindet die gesellschaftliche Frage in medienkritischer und ironischer Absicht mit der der Fernseh-Talkshow: 'Moderator: Liebe Zuschauer, ich sehe hier vor mir in der Ecke einen kleinen Monitor, den Sie nicht sehen k├Ânnen, auf dem ich aber sehen kann, was Sie sehen k├Ânnen: Sieben St├╝hle, die hier in unserem Studio zwanglos im Halbkreis aufgestellt sind. Sie sehen diese unerh├Ârt rechtwinkeligen Sessel, aus rostfreiem Stahl gestaltet, mit tiefblau bezogenen Schaumstoffkuben gepolstert, und zwanglos zwischen je zwei Sesseln sehen Sie je e1nen unerh├Ârt rechtwinkeligen Couchtisch aus rostfreiem Stahl, auf dessen Platte, exakt in der Mitte, ein Aschenbecher aus rostfreiem Stahl ruht. Hinter mir sehen Sie auf der R├╝ckwand ein riesengro├čes Foto, auf dem, grau in grau, eine Satellitenstadt zu sehen ist. Das alles sehen Sie zu Hause auf ihrem Bildschirm, und nat├╝rlich wissen Sie sofort Bescheid. Sie wissen, dass die Bundesrepublik eine permanente Talk-Show ist ...
Weiterf├╝hrende Angaben:

Digitalisat-Nr.:
Dauer: 38:50
Dauer Dokufunk-Audiofile:
Standort:
Aufnahmemodus: Stereo
interne Quellen:
externe Quellen:
Bemerkungen:


Seite zurück