Geh nicht nach El Kuwehd oder Der Zweifache Tod des Kaufmanns Mohallab

Untertitel:

Autor/Autorin: G├╝nter Eich
├ťbersetzung:

Regie: Robert Bichler
Oskar W├Ąlterlin
Assistenz:

Darsteller: Herbert Fleischmann (Mohallab)
Rosemarie Gerstenberg (Trug)
Marlis Gerwig (Magd)
Anneli Granget (Schirin)
G├╝nther Heising (Saad)
Adolf Roland (R├Ąuber Omar)
Horst Sachtleben (Welid)
Hermann Ullmer (Jerid)
Gert Westphal (Okba)
Musik:
Ausf├╝hrende (T├Ątigkeit):

Erstsendung: 12.01.1961
Produktionsanstalt: Radio DRS - Studio Z├╝rich
Co-Anstalten:
Produktionsjahr: 1960
Legende:

Ein reicher arabischer Kaufmann gerät, obwohl von verschiedenen Seiten vor Unheil gewarnt, in die Hände der Räuber. Er hat die Warnungen in den Wind geschlagen, weil nach seiner Ansicht Allah den schützt, den er schützen will. Nach einer mißglückten Flucht erreicht ihn sein Schicksal - der Henker legt Hand an ihn. Da erwacht er aus seinem Traum. Er ändert in derselben Ausgangssituation dennoch sein Verhalten, seine Entscheidungen nicht - und so erfüllt sich sein Schicksal dann doch.

Weiterf├╝hrende Angaben:

Digitalisat-Nr.: ihs_104b; ihs_104d_1, ihs_104d_2
Dauer: 68:00
Dauer Dokufunk-Audiofile: 67:15; 38:49, 31:08
Standort: SRF; DokuFunk
Aufnahmemodus: Mono
interne Quellen:
externe Quellen:
Bemerkungen:

ihs_104d: 26.03.1982 (IPA Eingang), Produktion: Norddeutscher Rundfunk



Seite zurück