Abendstunde im Sp├Ątherbst

Untertitel:

Autor/Autorin: Friedrich D├╝rrenmatt
├ťbersetzung:

Regie: Ernst Sch├Ânwiese
Assistenz:

Darsteller: Fritz Holzer (Sekret├Ąr)
Hanns Ernst J├Ąger (Autor)
Willi Schumann (Hoteldirektor)
Kurt Sowinetz (Besucher)
Musik: Otto Walter
Ausf├╝hrende (T├Ątigkeit):

Erstsendung: 10.03.1958
Produktionsanstalt: ORF - Landesstudio Wien
Co-Anstalten:
Produktionsjahr: 1958
Legende:
Bei dem mit dem Nobelpreis ausgezeichneten Schriftsteller Korbes erscheint ein Mann, der ihm nachweist, dass alle in Korbes B├╝chern begangenen Morde von diesem selbst ver├╝bt worden seien; Korbes lehnt den Versuch einer Erpressung ab und weist darauf hin, dass die Leser in Ermangelung aller eigener Abenteuer diese eben in der Litoratur erleben wollen. Der Erpresser wird ein weiteres Opfer des Schriftstellers, der daraufhin ein neues H├Ârspiel, das eben gesendete, schreibt.
Weiterf├╝hrende Angaben: Prix Italia' 1958

Digitalisat-Nr.: ihs_090a
Dauer: 41:45
Dauer Dokufunk-Audiofile: 42:02
Standort: DokuFunk
Aufnahmemodus: Mono
interne Quellen:
externe Quellen:
Bemerkungen:


Seite zurück